Was es hier gibt

Diese Homepage zeigt alle vorzeigbaren Projekte und Tutorials von mir, erstellt mit Visual-Basic und C# Express, Blender & Paint.NET und natürlich dem graphikfähigen Taschenrechner (kurz GTR) TI-84 Plus von Texas Instruments.

Über mich

Thorben Voss

Ich heiße Thorben Voss, bin kaum älter als auf dem Photo (rechts) und habe seit dem Jahr 2013 mein Abitur, den Führerschein sowie einen Platz als Informatikstudent an der Universität der Drei-Flüsse-Stadt Passau.

Ein Studienführer von der Zeit, der mir freundlicherweise von der Tankstelle mitgebracht wurde, der darin enthaltene "CHE-Hochschulranking-Link", ein Informationstag und die Sturheit trotz Jahrhunderthochwasser an drei zusammenfließende Flüsse zu ziehen veranlassten mich zu dieser doch relativ wichtigen Entscheidung. Informatik wollte ich allerdings schon immer studieren, das man sich einfach onlineimmatrikulieren kann hätte ich aber nicht geglaubt. Überraschenderweise wurde ich nach einem kurzen Anruf sogar im begehrten Studentenwohnheim in der Bräugasse aufgenommen.

Meine Eindrücke kann man in meinem kurzen Studienbericht nachlesen

Warum ich ausgerechnet Informatik studieren will ? Die [PRGM] - Taste des GTR's hat mich auf das Programmieren aufmerksam gemacht. Meine ersten PC-Projekte waren dann in Small Basic, ähnlich dem GTR (TI-84) TI-Basic. Für meine Bedürfnisse war aber eine graphische Oberfläche (für Buttons usw.) nötig, die ich zunächst in Visual Basic fand. Den ersten schulischen IT-Kontakt hatte ich dann 2009 in der Informatik-AG bei David Pricking. Dort wurde ich stark auf das Thema Webdesign und Suchmaschinenoptimierung aufmerksam gemacht, wir waren nämlich nur zu fünft. Heute ist diese Informatik - AG gewaltig gewachsen, ohne die Sie jetzt nicht hier wären. Kurz darauf hatte ich dann in der Oberstufe (G8) des Uhland-Gymnasiums in Tübingen Informatik als vierstündigen Grundkurs in Kooperation mit dem Kepler-Gymnasium in Tübingen nebenan. Dort haben wir vor allem Visual C# Express (.NET Framework) "behandelt". Nebenbei habe ich mich viel mit Blender und Google Sketchup beschäftigt, um das ein oder andere dreidimensional darstellen zu können. Meine bisherigen Hardware-Probleme wurden dabei zuverlässig von Swen Herter gelöst.

Was ich sonst noch alles so mache ? Seit 2002 treibe ich Sport als Fechter in der TSG-Reutlingen (Fechtabteilung). Geigenunterricht nehme ich bei Martina Trumpp, deren neue Internetpräsenz ich auch erstellt habe. Gleitschirmfliegen, Skaten, Leichtathletik, Schach, Gehirne, künstliche Intelligenz und alles was mit Strom läuft finde ich auch klasse.

Der Name Thorben Voss

Ja, mein Name ist in Baden-Württemberg nicht besonders populär. Zitat im Krankenhaus : "So hoißd hir abr koinr".
Meine Eltern hat das glücklicherweise nicht tangiert, denn die Namensbedeutung gefällt mir eigentlich ganz gut :

  • THOR : Donner (jap. 雷) und Schutzgott der Germanen, siehe Kinofilm.
  • BEN    : Kommt von Björn und bedeutet soviel wie Bär oder auch Häuptling.
  • VOSS : "D'OR A UN RENARD DE GU" ≈ "Gold: ein roter Fuchs" ≈ schlau.

Zu meinem Nickname : "schöner Name, der braucht keinen Spitznamen". Aber bitte nie das "h" in "Thor" vergessen.

Warum braucht man unbedingt das "h" ? Aufgrund der Thurisaz-Rune und der offiziellen "Thor" Schreibweise, die ein "h" enthält. Schade ist nur, dass diese Rune und der Donnergott in letzter Zeit häufig für rechts propagandistische Zwecke missbraucht werden, von denen ich mich mit dieser bloßen Erklärung aber ganz deutlich distanzieren möchte.

Was bedeutet dieses? Vom Japanischen/Chinesischen ins Deutsche übersetzt bedeutet dieses Zeichen Donner (auch Blitz oder Gewitter) und wird wegen dieser Bedeutung von mir 2013 als Favicon und Logoinhalt verwendet.

Warum das hier überhaupt alles steht ? Wer nach "Thorben" sucht soll auch erfahren dürfen, was der Name bedeutet.